Home Uncategorized • Mit diesen Tricks schießt dein Metabolismus hoch

Mit diesen Tricks schießt dein Metabolismus hoch

Viele Fragen sich unter euch, wie schieße ich meinen Metabolismus (Stoffwechsel) hoch. Grundsätzlich gilt: Jeder Mensch kann nur so gesund sein – wie sein Stoffwechsel. Denn ein gestärkter Metabolismus kann die Lebensqualität sehr stark beeinträchtigen und kann nicht nur zu Bluthochdruck führen, sondern auch zu Übergewicht. Der Wunsch seinen Metabolismus anzuregen, dient dem Ziel vor allem gesund zu leben und schnell abzunehmen.  Und Abnehmen ist nur mit einem intakten gesunden Metabolismus möglich. „Denn wer seinen Stoffwechsel nicht ehrt, für den ist Annehmen verkehrt.“ Und mit diesen Tricks schießt dein Metabolismus hoch.

  1. Trinkt täglich viel Wasser

Da der menschliche Körper in etwa aus 70 Prozent Wasser besteht, müsst ihr über den Tag verteilt auch genügend Wasser trinken. Dies regt nicht nur euren Stoffwechsel an, sondern entgiftet euren Körper und stärkt auch das Immunsystem. Daher solltet ihr versuchen, dass euer Metabolismus in die Höhe schießt, Wasser und ungesüßte Tees zu trinken. Diese Getränke helfen euch, euren Körper auf natürliche Weise zu entschlacken und Gifte sowie Schadstoffe rascher auszuscheiden. Denn wie effektiv der Metabolismus arbeitet, hängt immer vom Wassergehalt im Körper ab.

  1. Esst mehr Gemüse und Obst

Eine grundsätzliche Regel lautet, um euren Metabolismus in die Höhe zu schießen: Nimmt viele frische Lebensmittel zu euch und versucht Fertiggerichte und Fast Food zu vermeiden. Versucht besser eine ausgewogene und basische Ernährung einzuhalten, die aus viel Gemüse, Salate, Nüsse und Obst besteht. Selbst Smoothies sind bestens geeignet um euren Metabolismus in die Höhe zu schießen, aber nur in Maßen, damitihr nicht zu viel Vitamine zu euch nimmt. Wichtig ist auch, eine optimale Einstellung von Mineralien, Vitalstoffen und Vitaminen, damit euer Körper den Stoffwechsel bestmöglich anregen kann – damit eure Fettverbrennung so richtig in Gang kommt.

  1. Sport und Bewegung erhöhen euren Metabolismus

Besonders schnell und einfach lässt sich der Stoffwechsel mit sportlichen Aktivitäten anregen. Und diese Sportarten eigenen sich gut:

– Schwimmen

– Joggen

– Nordic Walking

Mit Sport könnt ihr nicht nur euren Metabolismus erhöhen, sondern eure Lebensfreude steigen und neue Energie tanken. Egel,ob ihr euch für das Schwimmen, joggt oder für lange Spaziergänge entscheidet – Bewegung hilft euch dabei, euren Stoffwechsel zu aktivieren.

  1. Vermeidet Schlafmangel

Auch zu wenig Schlaf kann zu einem verlangsamten Stoffwechsel führen und bei zu wenig Schlaf wird nicht nur ein Ungleichgewicht im Körper ausgelöst, sondern es besteht die Gefahr, übergewichtig zu werden. Versucht daher eine optimale Schlafdauer einzuhalten und bei einem Erwachsenen betragen diese 8 Stunden.

  1. Sorgt für einen Stressausgleich

Da andauernde Stresssituationen nicht gesund sind, ist bei vielen, unter euch bekannt. Denn diese führen nicht nur zu psychischen Problemen wie Depressionen, sondern auch zu physischen Belastungen, wie zu Fettleibigkeit und Übergewicht. Schon deshalb ist es enorm wichtig, einen Ausgleich für den Stress zu finden, sodass sich der Körper und Geist harmoniert und wieder in Gleichklang bringt. Für einen optimalen Stressausgleich hilft Sport oder alternativ kann es auch gerne ein Hobby sein, das euch beruhigt, um euren täglichen Stress einfach vergessen lässt.

  1. Regelmäßige Nahrung zu euch nehmen

Unregelmäßige Mahlzeiten bringen eure biochemischen Stoffwechselvorgänge im Körper ins Ungleichgewicht. Und damit euer Metabolismus ideal arbeiten kann, sind regelmäßige Mahlzeiten das A und O. Optimal sich drei Hauptmahlzeiten und zwei kleinere Mahlzeiten und für den kleinen Hunger zwischendurch solltet ihr am besten Gemüse und Obst zu euch nehmen . Und mit diesen Tricks schießt dein Metabolismus hoch, aber ihr dürft niemals den Mut verlieren, wenn der Stoffwechsel erst einmal ins Ungleichgewicht gerät. Denn es dauert, bis sich die Fettverbrennung bemerkbar macht. Bewiest einfach Durchhaltevermögen und der Gewichtsverlust wird sich früher und später einstellen. Und ganz nebenbei werdet ihr mit diesen Tricks sehr früh merken, wie wohl, aktiv und ausgewogen ihr euch fühlt.

 

 

 

Author:admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked*

*

*