Home Uncategorized • Mit diesem Weg kann man schnell viel Muskeln aufbauen

Mit diesem Weg kann man schnell viel Muskeln aufbauen

Ihr habt euch dazu entschieden schnell viel Muskeln aufzubauen, dann such euch Übungen aus, wie Nackendrücken, Bizepscurls oder Trizepsstrecken aus, die euch gefallen und vor allem viel Spaß bereiten sowie bei denen ihr ein gutes Gefühl im Zielmuskel habt. Wichtig ist auch, um schnell und effektiv Muskeln aufzubauen, einen  guten Trainingsplan zu haben. Versucht auch nicht zu spät zu trainieren, denn ihr solltet eure Muskulatur nach dem Training mit Energie und wichtigen Nährstoffen versorgen, wodurch sich die Regeneration so schnell wie möglich stattfinden kann. Denn für einen erholsamen Schlaf, solltet ihr wegen der Verdauung circa 2 Stunden nichts mehr zu euch nehmen.

Wichtig ist auch für einen erfolgreichen schnellen Muskelaufbau, dass ihr eure Übungen variiert, damit sich die zu trainierende Muskulatur nicht an bestimmte Bewegungsabläufe gewöhnen kann. Probiert auch immer verschiedene Ausführungsgeschwindigkeiten aus, denn einige unter euch führen die Muskelaufbauübungen lieber mit Sicherheit in einem hohen Tempo aus, und andere unter euch etwas langsamer. Arbeitet auch mit unterschiedlichen Wiederholungen und in der Regel solltet ihr bei den Arbeitssätzen ein Gewicht auswählen, bei dem ihr das Versagen von eurem Muskel innerhalb von 8 bis 12 Wiederholungen erreicht.

Ab und an solltet ihr eure Muskeln auch mal mit 6 bis 8 oder auch mal mit 20 Wiederholungen schocken. So können sich die Muskeln schwer an die Belastung gewöhnen und müssen sich immer wieder neu anpassen. Und dies führt zu einer sehr guten Stimulation des Muskelwachstums. Außerdem solltet ihr gelegentlich mit Intensitätstechniken arbeiten, um so neue Reize zu setzen.

Schneller Muskelaufbau und die Ernährung

Die Ernährung sollte eiweißreich sein, denn nur mit diesem Weg könnt ihr schnell effektiv Muskeln aufbauen. Versorgt daher euren Körper, über den Tag hinweg – mit Eiweiß und Proteine und sehr gute Eiweißquellen sind:

– Pute, Fisch und Huhn

– Nüsse

– Quark und Ei

Und da man nicht immer in der Lage ist, könnt ihr auch ein gutes Eiweißpulver, hochwertige Proteinriegel/Shakes oder auch Creatin zu euch nehmen. Hier solltet ihr aber immer auf eine sehr gute hochwertige Qualität achten.

Und hier empfehlenswerte Supplemente für einen schnellen Muskelaufbau:

– Vitamine

– Aminosäuren

– Testosteron-Booster

– Proteinpulver und Riegel

– Creatin

Zudem solltet ihr an euren Trainingstagen genügend langkettige Kohlenhydrate, wie Gemüse, Haferflocken oder zum Beispiel auch Vollkornprodukte zu euch nehmen für einen schnellen Muskelaufbau. Die letzte Mahlzeit vor eurem Training sollte 1 bis 2 Stunden her sein, damit ihr nicht mit einem vollen Magen trainiert und euer Blut nicht mit der Nahrungsaufnahme beschäftigt ist, sondern in den trainierenden Muskeln wandert.

Vermeidet auch eine harte Diät, denn diese können eure antrainierten Muskeln wieder etwas schrumpfen lassen. Für alle, die unter euch,die schnell und effektiv Muskeln aufbauen wollen, müssen auch sehr viel trinken. Denn der menschliche Köper besteht zu mindestens 60 Prozent aus Wasser. Da eure Muskeln – nicht während des Muskeltrainings wachsen, sondern nach dem Training (Regenerationszeit)benötigen diese eine ausreichende Erholung. Wichtig ist daher bei einem Muskeltraining und für einen schnellen Muskelaufbau, dass ihr vor allem viel Geduld, Spaß und Durchhaltevermögen habt.

Author:admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked*

*

*